Logo zur Startseite)

Neues Angebot

Fünf stabilisierende Beratungseinheiten    

„Wer in seiner Kindheit und Jugend Einsamkeits- und Verlusterfahrungen nur schwer verkraftet hat, wird jetzt auch eher Mühe haben, Isolation und Einsamkeit zu bewältigen.“ Professor Reinhard Lindner, Psychiater    

Dies trifft besonders auf Menschen zu, die Erfahrungen mit sexualisierter Gewalt in ihrem Leben gemacht haben.  

In der Coronazeit trifft es sie besonders.  

Deswegen bieten wir Ihnen jeweils eine von drei ressourcenorientierten Stabilisierungseinheiten zu 5 Stunden an, um Sie in dieser Zeit zu unterstützen. Sie können wählen zwischen:  

  • Kunsttherapeutischer Stabilisierung
  • Hilfreicher Imagination
  • Ressourcenorientierter Klopftechnik  

Bei Interesse, melden Sie sich telefonisch bei der Beratungsstelle und machen Sie einen Termin zur Vorbesprechung mit Frau Voßhenrich aus: 0228/635524.

Sie erfahren dann alles Weitere und welches Angebot für Sie passend wäre.  

Spendenkonto:

Förderverein Frauen gegen sexualisierte Gewalt e.V.

Konto:
IBAN: DE03 3705 0198 0000 2502 33
BIC: COLSDE33
bei: Sparkasse KölnBonn