Logo zur Startseite)

Spendenkonto:

Förderverein Frauen gegen sexualisierte Gewalt e.V.

Konto:
IBAN: DE03 3705 0198 0000 2502 33
BIC: COLSDE33
bei: Sparkasse KölnBonn

Links nach Kategorien

Hilfsangebote bei sexualisierter Gewalt

Bundesweite Institutionen

  • Bundesverband Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe
    Homepage des Bundesverbandes Frauenberatungsstellen und Frauennotrufe mit einer Datenbank der lokalen Beratungsstellen, vielen Informationen zum Thema Gewalt gegen Frauen, aktuellen Kampagnen, Stellungnahmen und Veranstaltungshinweisen.
  • Deutsche Gesellschaft für Prävention und Intervention
    Homepage der Deutschen Gesellschaft für Prävention und Intervention bei Kindesmisshandlung und -vernachlässigung e.V., einem Zusammenschluss von 800 Fachkräften aus dem gesamten Bundesgebiet, die sich gemeinsam zum Ziel gesetzt haben, aktiv für eine Verbesserung des Kinderschutzes in Deutschland einzutreten. Die Seite enthält viele Informationen zum Thema Kinderschutz, sexueller Missbrauch und Prävention und informiert über bundesweite Projekte, Vernetzungsgremien und Fortbildungsangebote.
  • Dunkelziffer e.V.
    Hilfen für sexuell missbrauchte Kinder, Beratung, Infos, Addressen.
  • Tauwetter
    Anlaufstelle für Männer, die als Junge sexuell missbraucht wurden.
nachoben

Frauennotrufe in NRW

nachoben

Prävention sexualisierter Gewalt

  • Bundesarbeitsgemeinschaft Prävention & Prophylaxe e.V.
    Homepage der Bundesarbeitsgemeinschaft Prävention und Prophylaxe, Angela May und Norbert Remus, Infos, Medien, Adressen, Links, etc.
  • Mediotkek (Karlsruhe, Berlin)
    Virtuelle Mediothek mit viel Literatur zum Thema Prävention von sexuellem Missbrauch an Mädchen und Jungen.
  • Donna Vita
    Pädagogisch-therapeutischer Verlag und Fachhandel mit Informationen, Büchern und Material zum Thema sexualisierte Gewalt.
  • Schulische Prävention
    Kinderschutzportal zur schulischen Prävention gegen sexualisierte Gewalt des Institutes für Forschung und Lehre für die Primarstufe der Uni Münster und der Stiftung Hänsel und Gretel, Hilfen für Lehr- und Pädagogische Fachkräfte.
  • ZISSG
    Zentrale Informationsstelle zur Prävention sexueller Gewalt, Aktion Jugendschutz (Diese Seite wird nicht mehr gepflegt).
  • Fenestra
    Forschungsstelle zur Prävention von sexueller Gewalt an Mädchen und Jungen. FENESTRA–Projekt der Kath. Stiftungsfachhochschule München, Abt. Benediktbeuern.
  • Musiktheater Springinsfeld
    Präventionstheaterstück für Grundschüler.
  • Save Selma
    Adventure mit Video zeigt wie man aus Missbrauchs-Beziehungen entkommt.
  • Spielwiese Spaß oder Gewalt
    Diese Lernplattform ermöglicht es PädagogInnen, in der gewaltgefährdetsten Altersgruppe sexuell übergriffiges Verhalten und sexualisierte Gewalt zur Sprache zu bringen.
  • theaterpädagogische werkstatt
    Homepage der theaterpädagogischen werkstatt, die bundesweit Präventionsprogramme in Schulen und Kindergärten anbietet. Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt führt in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis Kooperationsprojekte mit der theaterpädagogischen Werkstatt, unterstützt durch die Hannah-Stiftung,durch. Diese beinhalten das Präventionsprogramm "Mein Körper gehört mir" und "Die große Nein-Tonne", unterstützt durch Informationen für Eltern und Fortbildungen für Lehrer. Auf der Homepage sind neben Informationen zu den Stücken auch viele Materialien und eine Seite für Kinder integriert.
  • skills for life

    siklls for life wurde 2003 gegründet und ist ein pädagogischer

    Programmanbieter mit den Schwerpunkten Gewaltprävention, Team- und

    Kommunikationstraining, Mobbing und Selbstbehauptung. Die Workshops

    richten sich an Kinder ab dem 3. Schuljahr, Jugendliche aller Schulformen

    und Auszubildende. Multiplikatorenseminare und Lehrerfortbildungen

    ergänzen das Programmangebot.


nachoben

Trauma

nachoben

Selbsthilfegruppen

  • Mitbetroffene, Verbündete
    Dies sind Seiten für die BegleiterInnen/PartnerInnen von Menschen, die emotionale Verletzungen durch physische, psychische und sexuelle Gewallt erlitten sowie für die Betroffenen selbst.
  • phoenixtruppe
    Selbsthilfeseite zum Thema Multiple Persönlichkeiten und dissoziative Störungen.
  • Lichtstrahlen e.V.
    Lichtstrahlen ist eine Selbsthilfeplattform für und von multiplen/stark dissoziierenden Menschen mit dem Hintergrund von rituellem Missbrauch.
  • Die Insel der Hoffnung
    Dies ist ein Forum zur Selbsthilfe für Betroffene von sexuellem Missbrauch, Vergewaltigung und anderen Arten von körperlicher / seelischer Gewalt. Auch Angehörige und Verbündete von Betroffenen finden hier ihren Platz und Austauschmöglichkeiten.
nachoben

Frauenhäuser

nachoben

Kinderpornografie / Kinderprostitution

  • Initiative gegen Kinderpornografie
    Initiative gegen Kinderpornografie, Informationen, Hilfen bei Verdacht auf Kinderpornografie im Internet, Adressen, Kinderportal, etc.
  • Terre des hommes
    Internetseite von Terre des hommes gegen Kinderprostitution
  • ecpat
    Internationale Organisation gegen Sexuelle Aubeutung und Kinderprostitution, englischsprachig
nachoben

Stalking

nachoben

Sucht / Essstörungen

  • Deutsche Hauptstelle für Suchtfragen e.V. (DHS)
    Die DHS hat das Ziel, Menschen im Hinblick auf suchtbezogene Probleme zu in- formieren, zu beraten und auf Hilfeangebote aufmerksam zu machen. Mit wenigen Ausnahmen sind sämtliche Träger der ambulanten Beratung und Behandlung, der stationären Versorgung und der Selbsthilfe in der DHS vertreten.
nachoben

Internationale Projekte und Anlaufstellen

  • TERRE DES FEMMES
    Homepage von Terre des femmes, Menschenrechte für die Frau e.V.
  • WAVE
    Women Against Violence Europe: europäisches Netzwerk von Frauenorganisationen gegen Gewalt mit Adressen, Infos, etc.
  • Lobby für Menschenrechte
    Anlaufstelle für verschiedene internationale Themenbereiche im Bereich der Frauenpolitk, Kinderpornografie, etc.
nachoben

Beratungsstellen in anderen Ländern

  • Belgien
    Centra voor Geboorteregeling en seksuele obvoeding, Addressen von Frauenberatungsstellen.
  • Dänemark
    Landsorganisation af Kvindekrisecentre Denmark, Dänische Organisation von Kriseneinrichtungen für Frauen und Kinder mit landesweiten Adressen.
  • England
    Rape Crisis Federation Wales and England, Netzwerk der Frauennotrufe in England und Wales mit Adressen und Infos.
  • Finnland
    Rape Crisis Centre, Tukinainen, Zentrum für vergewaltigte Frauen in Helsinki.
  • Frankreich
    SOS-Femmes France, Adressen von Frauennotrufen und Beratungsstellen in Frankreich, Angebote und Infos.
  • Irland
    The National Network of Rape Crisis Centres Ireland, Netzwerk irischer Frauennotrufe mit Adressen und Infos.
  • Italien
    I Luoghi della donne, Sammlung von Frauenhausadressen und Notruftelefone in Italien.
  • Niederlande
    Hulppagina Seksueel Geweld Niederlande, Infos und Adressen von Frauenberatungsstellen in den Niederlanden.
  • Österreich
    Autonomes Frauenzentrum: Adressen von Frauennotrufen, Frauenhäusern, Frauenberatungsstellen, etc.
  • Schweiz
    Beratungsstelle für Frauen - gegen sexuelle Gewalt, Frauennotrufe- und beratungsstellen Schweiz.
  • Schottland
    Scottish Rape Crisis Network, Netzwerk der Frauennotrufe in Schottland, Adressen und Infos.
  • Spanien
    Federacion de Associaciones de mujeres separadas y divorciadas Spanien, Frauenberatungsstellen und Frauenhäuser in Spanien.
  • Russland
    Open Women Line, Liste und Links verschiedener Frauenprojekte in Russland.
nachoben

Online-Beratung

  • das-beratungsnetz.de
    Beratungsplattform für psychosoziale Online-Beratung.
  • LARA
    Krisen- und Beratungszentrum für vergewaltigte und sexuell belästigte Frauen: Online-Beratung von Lara Berlin zur sexualisierten Gewalt.
  • Dunkelziffer e.V.
    Hilfe für sexuell missbrauchte Kinder.
nachoben

Polizei / Recht / Opferhilfe

Kinderschutz / Jugendschutz

  • DKSB
    Homepage des Deutschen Kinderschutzbundes.
  • DJI
    Deutsches Jugendinstitut.
  • IzKK
    Informationszentr Kindesmisshandlung, Kindesvernachlässigung, München.
    Das IKK ist eine bundesweite, interdisziplinäre Informations-, Beratungs-, unVernetzungsstelle zur Unterstützung der primären, sekundären und tertiären rävention von Kindesmisshandlung und Kindesvernachlässigung.
    Als nationale wie internationale Schnittstelle von Forschung, Praxis und Plitik fördert es die Transparenz und produktive Zusammenarbeit der verschiedenen Fachbereiche.
    Das Informationszentrum gehört dem Deutschen Jugendinstitut e.V. an und wird vom Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend finanziert.
  • Kinderschutz-Zentren
    Homepage der Bundesarbeitsgemeinschaft der Kinderschutz-Zentren e.V. mit vielen Informationen, Adressen, Tipps, etc. Informationen zur Online-Beratung.
  • jugendschutz.net
    Staatliche Stelle der Jugendministerien der Länder für Jugendschutz in modernen Kommunikationstechnologien, Infos.
  • jugendhilfe-netz
    jugendhilfe-netz ist das Online-Angebot der Fachzeitschrift Jugendhilfe. Informationen und Tipps für Fachkräfte der Jugendhilfe.
  • youngAvenue.de
    Informationsseite für Jugendliche und junge Erwachsene zu vielfältigen Themenbereichen.
  • BAJ
    Homepage der Bundesarbeitsgemeinschaft Kinder- und Jugendschutz
nachoben

Frauenhandel / Migrantinnen

  • Amnesty for Women
    Koordinierungsstelle gegen Frauenhandel Deutschland.
  • KOK
    Bundesweiter Koordinierungskreis gegen Frauenhandel und Gewalt an Frauen im Migrationsprozess e.V.
  • MigraNet
    Webseiten von MigraNet, dem bayerischen Netzwerk zur Verbesserung der beruflichen Integration von Menschen mit Migrationshintergrund.
  • medica mondiale
    medica mondiale ist eine in Deutschland ansässige internationale Nicht-Regierungsorganisation, die sich weltweit für Frauen und Mädchen in Kriegs- und Krisengebieten einsetzt. medica mondiale unterstützt Frauen und Mädchen, die sexualisierte Gewalt erlebt haben, ungeachtet ihrer politischen, ethnischen oder religiösen Zugehörigkeit.
  • SOLWODI
    SOLWODI ist ein Verein, der Frauen in Notsituationen hilft. SOLWODI ist Anlaufstelle für ausländische Frauen, die durch Sextourismus, Menschenhandel oder Heiratsvermittlung nach Deutschland gekommen sind.
  • Ban Ying
    Der Verein ist Träger von zwei Projekten, einer Zufluchtswohnung für Frauen aus Südostasien und einer Beratungs- und Koordinationsstelle gegen Menschenhandel.
  • ARIC Berlin
    Antirassistisch-Interkulturelles Informationszentrum Berlin e.V.
  • Asyl und Migration
    Der Informationsverbund Asyl und Migration e.V. ist ein Zusammenschluss von in der Flüchtlings- und Migrationsarbeit aktiven Organisationen. Gemeinsames Ziel ist es, für die Beratungs- und Entscheidungspraxis relevante Informationen zugänglich zu machen.
  • Pro Asyl
    Der Förderverein von Pro Asyl e.V. setzt sich für Flüchtlinge ein in Deutschland, Europa sowie an besonders gefährlichen Brennpunkten.
nachoben

Behinderung und sexualisierte Gewalt

nachoben

Häusliche Gewalt / Interventionsprojekte

  • BIG-Koordinierung
    Homepage der Berliner Initiative gegen Gewalt an Frauen (BIG e.V.). Die BIG Koordinierung arbeitet an der Entwicklung, Veränderung und Verbesserung von Maßnahmen und Strategien gegen häusliche Gewalt gegenüber Frauen und ihren Kindern auf struktureller und politischer Ebene.
  • KIK Schleswig-Holstein
    Das Kieler Interventionskonzept KIK Schleswig-Holstein ist ein landesweites Vernetzungsprojekt gegen häusliche Gewalt.
  • WiBIG
    Wissenschaftliche Begleitung Interventionsprojekte gegen häusliche Gewalt WiBIG der Universität Osmabrück.
nachoben

KooperationspartnerInnen

  • Hannah-Stiftung
    Homepage der Hannah-Stiftung gegen sexuelle Gewalt. Die Stiftung unterstützt Opfer von Gewalt, insbesondere Opfer sexueller Gewalt, und deren Angehörige. Sie fördert Maßnahmen und Projekte durch finanzielle Beihilfen oder komplette Finanzierung und entwickelt eigene Projekte. Sie kooperiert mit Beratungsstellen gegen sexuelle Gewalt, Frauenhäusern, dem Opferschutz der Polizei, WEISSER RING und weiteren Einrichtungen. Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt Bonn wird von der Hannah-Stiftung seit mehreren Jahren intensiv in der Präventionsarbeit unterstützt.
  • theaterpädagogische werkstatt
    Homepage der theaterpädagogischen werkstatt, die bundesweit Präventionsprogramme in Schulen und Kindergärten anbietet. Die Beratungsstelle gegen sexualisierte Gewalt führt in Bonn und im Rhein-Sieg-Kreis Kooperationsprojekte mit der theaterpädagogischen Werkstatt, unterstützt durch die Hannah-Stiftung,durch. Diese beinhalten das Präventionsprogramm "Mein Körper gehört mir" und "Die große Nein-Tonne", unterstützt durch Informationen für Eltern und Fortbildungen für Lehrer. Auf der Homepage sind neben Informationen zu den Stücken auch viele Materialien und eine Seite für Kinder integriert.
  • Soroptimist
    Homepage von Soroptimist International, Club Bonn-Siebengebirge. Soroptimist ist eine 1921 gegründete weltweite Organisation berufstätiger Frauen, die auf lokaler Ebene in Serviceclubs zusammengeschlossen sind. Die Organisation verfolgt u.a. das Ziel, sich für die Menschenrechte und die Verbesserung der Stellung der Frau einzusetzen. Der Club Bonn-Siebengebirge unterstützt die Beratungsstelle seit vielen Jahren bei Projekten durch die Organisation von Benefizveranstaltungen.
nachoben