Der Landesverband autonomer Frauen-Notrufe NRW e.V. weist  mit einer aktuellen Stellungnahem auf einige zentrale Forderungen zum Thema sexualisierte Gewalt hin.

Zur Gewährleistung von Schutz, Hilfe und Prävention von Frauen und Mädchen wird in diesem Papier der konkrete Handlungsbedarf in einigen ausgewählten Bereichen benannt.

Das Papier richtet sich an die neuen Landtagsabgeordneten und die zukünftige Landesregierung in Nordrhein-Westfalen.